Ihre Münsterlandreise 2017

Münsterlandreisen

Erlebnis.Münster.Land.

img_1970Dr. Andreas Klute ist Reiseleiter, Stadtführer und Münsterlandcoach aus Leidenschaft.

Gebürtig stammt er aus Siegen, hat seine Heimat aber vor über 30 Jahren im Münsterland gefunden. Bei Touren und Stadtführungen von Münsterlandreisen steht nicht das Aufzählen von Jahreszahlen im Vordergrund, sondern das Erleben von Geschichte(n).  Er kennt die Umgebung, die Menschen und die Geschichte und findet schnell Zugang zu seinen Gästen. Ob mit mehr oder weniger Bewegung, mit Schlössertouren und Stadtführungen, mit Picknick im Freien oder einem deftigen Essen in einer westfälischen Küche, am Ende einer Tour bleibt kaum ein Wunsch offen.

Buchen Sie jetzt Ihre individuelle Münsterlandreise mit dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß. Sie erreichen mich direkt unter 0172/9404747 oder per e-mail: muensterlandreisen@live.de

logo-100-transparentLiebe Gäste,

ich freue mich auf Sie!

Beste Grüße aus dem Münsterland

Ihr Dr. Andreas Klute

DSC_9539

IMG_2987

Münster-DK 18,-21.10 (622)

Impressionen: Schlösser-Brauerei-Tour 2014

Geführte Bustour: Die schönsten Wasserschlösser des Münsterlandes, die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und das Historische Brauhaus Klute.

(Vielen Dank an Herrn Helmut Lentfer, der diese Schlösser-Tages-Tour im Oktober 2013 mit 70 Personen bei Münsterlandreisen gebucht und uns anschließend diese schönen Fotos geschickt hat!)

Tagesverlauf:

Treffen am Haus Rüschhaus in Münster

Begrüßung durch das Gästeführer-Team!

Münster-DK 18,-21.10 (654)

Hier lebte die große Dichterin Annette von Droste-Hülshoff während ihrer größten Schaffensperiode. Wir erleben barocke Architektur, Gartenkunst, „ein lieber heimlicher Ort“ und viele Erinnerungen. Im „Schneckenhäuschen“entstand u.a. „Die Judenbuche“.

Edelsitz Vögeding – „im Vorbeifahren“

Wanderstrecke der Annette, Literaturpfad, Droste Denkmal, Horizontblick auf die Baumberge, die Münstersche Aa, Rüschhauser Heide

Burg Hülshoff – Geburtsort der Dichterin

Münster-DK 18,-21.10 (581)

Münster-DK 18,-21.10 (596)

Münster-DK 18,-21.10 (597)

Gemeinsamer Spaziergang durch den wunderschönen Park.

Geschichte(n), Anekdoten, Gedichte rund um die Burg.

Mittagspause:

Fahrt zum Historischen Brauhaus Klute

2401006

Dr. Andreas Klute

 

In dieser urigen Gasthausbrauerei – gebaut um das kupferne Sudhaus der Karmeliter Mönche von1352 – erwartet die Gäste ein Leckeres aus der Westfälischen Küche.

Am Nachmittag:

Burg Vischering

Münster-DK 18,-21.10 (463)

Münster-DK 18,-21.10 (464)

 

Die größte, erhaltene Ritterburgen Deutschlands. Wir werden die Burg von außen und und den Innenhof sehen.

Innenbesichtigung mit Führung durch einen örtlichen Führer (fakultativ).

Schloss Nordkirchen

Münster-DK 18,-21.10 (410)

Münster-DK 18,-21.10 (416)

Münster-DK 18,-21.10 (404)

Das größte Wasserschloss des Münsterlandes – das westfälische Versailles des Barockbaumeisters Johann Conrad Schlaun

Gemeinsamer Spaziergang durch den barocken Garten mit zahlreichen Erläuterungen und Einblicken in die einzigartige Architektur.

Ende der erlebnisreichen Bustour!

Weitere Infos und Buchung:

Münsterlandreisen UG, Kirchstr. 25, 48341 Altenberge

dr. klute@altenberge.de             mobil 0172/9404747

Münster-DK 18,-21.10 (622)

Geführte Fahrradtour: Brauerei-Tradition-Tour

Erleben Sie dieser 1-tägigen Brauereitour unter kundiger Begleitung die Münsterländische Brauerei-Tradition und die wunderschöne Parklandschaft – bequem vom modernen Tourenfahrrad aus!

2401007

Nach einer kurzweiligen Stadtführung durch Münster erwartet Sie nachmittags im historischen Eiskeller der ehemaligen Brauerei Gebrüder Beuing, im Hügeldorf Altenberge, ein kompetenter Führer des Heimatvereins, der Sie in einige fast verschollen geglaubte Geheimnisse des Bierbrauens einweiht. Lassen Sie sich tief in den Hang führen, wo die gigantischen Kältekammern von 1860 liegen und erleben Sie dieses einmalige unterirdische Denkmal in der ganzen Kühle der Kelleranlage.

Am Abend stärken Sie sich im Historischen Brauhaus Klute – rund um das historische, kupferne Sudhaus der Karmeliter-Brauerei von1352 – am großen Westfälischen Buffet. Der abwechslungsreiche Tag klingt beim hausgebrauten naturtrüben Bier in der geselligen Runde aus.

2509058

 

P1020130

28092012073

2509059

DSC01350

Abschlusstour mit dem Fahrrad durch das winterliche Münsterland. Empfang durch die Altenberger Kiepenkerle

Nach der dreitgiger Global Mail Conference der DHL Global Mail (Deutsche Post AG) in Münster ging es mit Dr. Andreas Klute und Münsterlandreisen auf die Fahrräder. Die internationalen Teilnehmer – u.a. aus China, Singapur und den USA – erlebten so das Münsterland hautnah und von seiner schönsten Seite. Den gemütlichen westfälischen Abend gestalteten die Altenberger Kiepenkerle mit münsterländischem Gesang.

20130221_16235520130221_163548 20130221_16060620130221_175752